Aktuelle Hinweise

Wird noch ergänzt

Compiler und Entwicklungsumgebungen

Zur Lösung der Programmieraufgaben empfehlen wir die GNU Compiler Collection im Zusammenspiel mit einem guten Texteditor (z.B. Notepad++, Emacs, oder Vim).

Zum Kompilieren eines C-Programms programm.c

gcc -o programm programm.c 

in der Kommandozeile eingeben. Sollte der Code korrekt kompilieren, dann hat die ausführbare Datei den Namen programm unter Unix bzw. PROGRAMM.EXE unter Windows.

In den Rechnerkabinetten sind alle notwendigen Programme zur Lösung der Programmieraufgaben bereits vorinstalliert.

Lern- und Übungsprogramme

Diese Programme sind auf einer gesonderten Seite zu finden.

Kontakt

  • Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c./Univ. Szeged
    Heiko Vogler
    Tel.: +49 (0) 351 463-38232
    Fax: +49 (0) 351 463-37959
  • Thomas Ruprecht, M.Sc.
    Tel.: +49 (0) 351 463-38469
    Fax: +49 (0) 351 463-37959
Stand: 19.08.2020 15:18 Uhr